IMG_20210127_140216 (1).jpg
Hüpfburgupycling

MATERIALIEN

Auf der Suche nach einem robusten und wasserfestem Material bin ich 2020 auf die Idee gekommen eine alte Hüpfburg als Basis für meine Taschen zu verwenden. Seither sind schon über 100 Produkte aus dieser einen Hüpfburg entstanden. 

PRODUKTION

Vom Design über die Schnitterstellung fertige alle meine Produkte in meinem Atelier im Ladenkollektiv "Kleine Freiheit No.1" in St.Pauli.

Wo sie gleichzeitig auch verkauft werden können.